Palast Italia

Italienisch, Mediterran, Restaurants

Bild Palast Italia

Italienisch genießen

Palast Italia

Frisch und saisonal – das sind die Zutaten für das Erfolgsrezept, das sich Enzo Akbulut und sein Sohn Edo auf die Fahnen bzw. auf die Speisekarte geschrieben haben. Ende Mai startete das Familienunternehmen im Bielefelder Westen mit dem Palast Italia durch und konnte seine Gäste geschmacklich überzeugen. Diese schätzen neben den authentisch mediterranen Köstlichkeiten auch die sprichwörtliche italienische Gastfreundschaft.

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die liebevoll zusammengestellten Menüs, die Ravioli-Variationen und die Gerichte mit frischen Austernpilzen, die raffiniert zubereitet werden. Beeindruckend ist auch die Auswahl an anderen Pasta-Gerichten und Pizzen.

Dazu gibt’s natürlich die passenden Weine. Und was wäre ein Besuch beim Italiener ohne die süße Verführung eines Desserts und dem abschließenden Espresso samt Grappa. So wird ein Besuch im Palast Italia ganz schnell zum Kurzurlaub.

Unser Tipp! Einfach mal eine der tollen Fisch-Spezialitäten probieren.