Die beleibtesten Tapas Restaurants

Tapas sind geniale Leckereien aus der spanischen Küche, die gern zu Bier oder Wein serviert werden. Neben den Klassikern findet Ihr auch modern interpretierte Variationen. Wir haben für euch die beliebtesten Tapas Restaurants in Bielefeld rausgesucht und wünschen euch guten Appetit!

Las Tapas

Bei Las Tapas könnt ihr kulinarische Köstlichkeiten aus Spanien genießen und erleben. Im Herzen Bielefelds in der Arndtstraße befindet sich ein kleines Stück Spanien, wo ihr eurer Liebe für den Süden nachgeben dürft. Die Gäste bei Las Tapas sollen Urlaub spüren und schmecken. Auch die Atmosphäre verspricht ein absolutes Urlaubsgefühl.

https://las-tapas-bielefeld.de/

 

La Bodega

In der Goldstraße in Bielefeld sind Tapas Liebhaber gut aufgehoben. Mitten in der Bielefelder Altstadt findet ihr leckere Tapas, Weine und Biere aus der spanischen Heimat der Besitzer. Mit Liebe zubereitet schmecken die traditionellen Köstlichkeiten immer am besten. https://www.labodega-bielefeld.de/

Jivono Enoteca

Lust auf hausgemachte Tapas? Dann seid ihr in der Obernstraße in Bielefeld genau richtig! Bei Jivino Enoteca habt ihr neben der wunderschönen Atmosphäre ebenfalls exzellente Tapas und Weine zur Auswahl. Neben Angeboten, wie Weinberatung, Frühstück und Brunch werden ebenfalls Kochkurse angeboten. Lasst es euch schmecken! https://jivino-enoteca.de/

Nordpark Café & Tapas Bar

Wie zu Hause. Im Nordpark Café kann man sich auf eine einladende, gemütliche Atmosphäre und ein freundliches Team freuen. Nicht umsonst besteht das Café seit 20 Jahren in Bielefeld und verwöhnt seine Gäste mit Köstlichkeiten. Bei einer großen Auswahl kann man seine Liebsten Tapas Gerichte wählen oder auch neues ausprobieren. https://nordparkcafe-bielefeld.de/

Lorca Tapas Bar im Tam

Stilvolles ambiente und spanische Tapas-Köstlichkeiten, das wird euch in der Lorca Tapas Bar geboten. Das Lorca steht für die mediterrane Art des Genießens. Im alten Theater am alten Markt gelegen lädt das Lorcas seine Gäste zu den Klassikern der iberischen Küche ein. Dieses verlockende Angebot wird durch köstliche spanische Weine abgerundet. https://lorca-tapasbar.de/

Das Medivino

Das Medivino am Klosterplatz ist die perfekte Lage für ein entspanntes mediterranes Angebot an leckeren Speisen. Die Kombination von purer mediterraner Küche und exzellenten Weinen verwandelt den Besuch in ein wahres Geschmackserlebnis! https://medivino.de/

Strada No. 4

Das Strada No.4 kreiert täglich frische Gerichte mit Liebe und Herz. Das ist die Philosophie des Restaurants und das schmeckt man auch. Bei der Auswahl der Zutaten wird genau auf die Qualität geachtet. Auch die Verarbeitung von saisonalen Produkten kommt mehr zum Einsatz. Man darf die Köstlichkeiten bei familiärem, gemütlichem Ambiente genießen. http://www.la-strada-bielefeld.de/

Rioja

In der Jöllenbecker Straße in Bielefeld gibt es Tapas für die Feinschmecker. Die spanisch baskische Küche kocht mit Liebe für seine Gäste und serviert die Leckereien in einer schönen Atmosphäre. Genießt die traditionellen Speisen! https://www.facebook.com/Riojabilefeld

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

Ein Haus des Theaters

Wenn eine Ära zu Ende geht, bietet das oft auch Chancen für einen Neuanfang. Genau die nutzen die Bühnen und Orchester Bielefeld jetzt und übernehmen die freigewordenen Räume im Untergeschoss des Theaters am Alten Markt. Der bisherige Pächter Wernings Weinstube hat seinen Betrieb eingestellt, Sternzeit Catering übernimmt.

Kulinarisches Kleinod

MUSEUMSHOF SENNE Der Museumshof Senne ist eine der ersten Adressen in Bielefeld für alle, die unverfälschte Gaumenfreuden und…

FUSION FOOD

Genuss ohne Grenzen? Die klare Antwort lautet „Jein“. Food Blogger entdecken gerade die bereits in den 80ern angesagte kulinarische Globalisierung neu. Sie vermischen unterschiedliche Esskulturen und Küchenstile, experimentieren mit Zutaten und Zubereitungsarten und begeistern ihre Follower mit Kreationen wie Sushi-Burrito oder CouscousTacos. Bielefelds Köche blicken dagegen differenzierter auf die Freude an der Fusion. Zwar findet sich jede Menge weltoffene Vielfalt auf den Speisekarten der Stadt, aber eher in Form authentischer Gerichte statt als Crossover.