Lecköör

Frisch und frei aus dem Leben zweier Bielefelder unterhalten sich, ehrlich und humorvoll, Gastronom Jan Hunke und Unternehmer Jannis Johannmeier in Ihrem wöchentlichen Sonntags-Podcast #LECKÖÖR.🤩 So ehrlich wie nötig sprechen die zwei Unternehmer über aktuelle Themen wie #Corona, das Leben als Gastronom und Unternehmer, #Bielefeld und noch mehr Dinge die, die Welt bewegen.

Wir empfehlen: „Hört mal rein, denn trotz ernster Themen, ist Unterhaltung vorprogrammiert.“ Ein kleiner Vorgeschmack❓ Am kommenden Sonntag wird Gastronom und Betreiber der #goodhood, Jan Hunke, einmal genauer vorgestellt. 🍔

#BielefeldgehtimMomentnichtaus #Bielefeldgehtaus #Bielefeld #meineStadt #meinBielefeld #meeinBielefelder #Liebefeld #Gastro #Gastronomie #Gastroliebe #Corona #gemeinsamgegenCorona #supportyourlocals #localheroes #meinGastrotipp #Gastrotipp #BGA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

BIELEFELDER RÖSTSTÄTTEN

Vergöttert und verteufelt, geliebt und getrunken. Ob tiefschwarz, gesüßt oder mit einem Schuss Milch – rund 164 Liter Kaffee trinkt jeder Deutsche pro Jahr. Echte Leidenschaft für die ganzen Bohnen einen auch Andreas Risse und Angelika Eisbrenner, Sascha Kaiser sowie Anne Gerulat und Torsten Rosendahl. Sie tragen mit ihren handwerklich hergestellten Kaffees den guten Geschmack und die Vielfalt des Kaffees in die Welt und sorgen dafür, dass die Kaffeewelt in Bielefeld an Nachhaltigkeit gewinnt.

NO SHOW

Ein aufwendiges Menü geplant. Lebensmittel gekauft. Gekocht, gebacken und den Tisch liebevoll gedeckt, doch die Gäste erscheinen nicht. Ganz schön ärgerlich – aber in der Gastronomie Alltag. Reservieren, zum vereinbarten Termin nicht erscheinen und noch nicht einmal absagen. Das kommt so häufi g vor, dass das Phänomen einen eigenen Namen hat: No-Show.