Die Gourmet Gang 2023

Fünf Monate – fünf Restaurants – fünf Menüs. Das ist die einfache Formel der Gourmet Gang, die auch in diesem Jahr wieder zu einer „gastronomischen Genussreise“ quer durch Bielefeld einlädt. Die Gastgeber – Büscher’s Restaurant, Tomatissimo, Klötzer’s, Erbsenkrug und Buschkamp – sind renommierte Bielefelder Gastronomen oder, wie sich selbst nennen: „Individualisten, Entdecker, Routiniers und Geschmacksfetischisten“. Von der Gourmet Gang dürfen die Gäste also einfallsreiche Menükreationen erwarten, dieses Mal unter dem Motto „Nachhaltigkeit“.

Wer sich auf die kulinarische Reise begeben will, der bekommt von Mai bis September in jeweils einem der fünf teilnehmenden Restaurants ein Menü au fünf bis sechs Gängen zum Preis von 75 Euro. Gäste, die in den fünf Monaten alle fünf Restaurants besucht haben (es gibt ein Stempelheftchen mit allen Menüs und den Informationen dazu), haben die Chance auf den Gewinn eines Abendessens für zwei Personen nach Abschluss der Aktion.

Und das sind die teilnehmenden Restaurants im Einzelnen:

Mai 2023 – Büscher`s Restaurant

Juni 2023 – Tomatissimo

Juli 2023 – Klötzer’s

August 2023 – Erbenkrug

September 2023 – Buschkamp

Nachdem im vergangenen Jahr vegetarische Gerichte serviert wurden, hat sich die Gourmet Gang dieses Jahr das Thema Nachhaltigkeit zum Ziel gesetzt. Das bedeutet: Transparenz bei der Herkunft der Speisen vom Anbau bis zum Teller. Woher die Zutaten kommen, erfahren die Gäste bei der Gourmet Gang direkt auf der Speisekarte bzw. in den Menüinformationen. Kurze Wege und hohe Produktqualität spielen dabei eine große Rolle – die meisten Zutaten kommen direkt aus der Region oder teilweise sogar aus den eigenen Gärten der Restaurants. Auch das Thema ganzheitliche Verarbeitung wird berücksichtigt: hinter „Spargel aus dem letzten Jahr“ verbergen sich nicht etwa gammelige Stangen, sondern fermentiertes Gemüse, das mit seiner Würze eine besondere Note verleiht. Eine ganzheitliche Fleischverwertung, klimaschonender Anbau und artgerechte Haltung waren den Gastronomen bei den Menus zusätzlich wichtig.

Die Gourmet Gang verspricht „experimentierfreudig, wählerisch und perfektionistisch“ zu sein, immer auf der Suche nach „neuen kulinarischen Genüssen“. Im vergangenen Jahr war die Genussreise ein voller Erfolg – mehr als die Hälfte der Gäste bestellte das Gourmet Gang Menü. Daher unbedingt einen Tisch reservieren.  

Alle Infos zur Gourmet Gang:

https://www.gourmet-gang.de/de/

https://www.instagram.com/gourmetgangbielefeld/

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

VEGANIZING RECIPES ALTE KLASSIKER IM NEUEN GEWAND

Es hat sich in Sachen veganer Ernährung eine Menge getan: Mit Grausen erinnere ich mich noch an mein erstes fleischloses Gulasch Ende der 1980er. Der Tofu hatte Geschmack und Konsistenz einer mehligen Pampe. Lecker ist anders. Aber heute gibt es viele gute pfl anzliche Alternativen: Tempeh, Seitan, Grünkern, Lupinen, Kichererbsen und vieles mehr. Und auch Tofu kommt in vielerlei Gewand daher – gut gewürzt, mariniert oder leicht angeräuchert.