#gastrorestart

Mit dem Neustart in der Gastronomie sind zahlreiche Corona-Auflagen verbunden. Gut, dass unsere Bielefelder Gastronomen so gut vorbereitet sind und alle Hygienevorschriften und Maßnahmen umgesetzt haben. Sehen Sie selbst!

Frau Austmann vom Kreuzkrug zeigt, wie der genaue Ablaufplan bei einem Besuch in der Gastronomie nach den neuen Auflagen nun aussieht.

Unter anderem gehören strenge Abstandsregelungen, das gründliche Desinfizieren der Tische und Stühle sowie natürlich das Ausfüllen des Kontaktbogens zu den neuen Regelungen in der Gastronomie. Heike Becker und ihr Team vom Hotel Brenner zeigen wie’s richtig geht!

Einige Gastronomen wie zum Beispiel das Brauhaus sind sogar auf eine kontaktlose, digitale Speisekarte umgestiegen, die per QR-Code vor Ort abgerufen werden kann.

Und wenn Sie Sorge um Ihre persönlichen Daten haben sollten – Frau Bartsch Hoffmann vom Brackweder Hof zeigt Ihnen, was die Gastronomen nach vier Wochen damit anstellen…

Einem Besuch in der Bielefelder Gastronomie steht also nichts mehr im Wege.
Und wenn man sich erstmal an die neuen Regelungen gewöhnt hat, kann man den Besuch in der Gastronomie sogar wieder richtig genießen, die Seele baumeln lassen und das Coronavirus glatt für einen kleinen Augenblick vergessen.

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

SUPPEN AUS ASIEN

Sie sind heiß, manchmal scharf und machen löffelweise glücklich. Bei uns ist die Suppe eine klassische Vorspeise. In Asien wird sie zu jeder Tages- und Nachtzeit verspeist – im Restaurant, aber auch an den ungezählten Straßenständen, die jede asiatische Stadt zu bieten hat. Und jeder Betreiber scheint sein eigenes Rezept zu haben. Kein Wunder, dass die Auswahl an Suppen auf dem Kontinent so vielfältig ist. Von klassischer Nudelsuppe über würzige Suppen mit einer ordentlichen Portion Chili bis zu Gerichten mit Kokosmilch samt Shrimps: Jede Spielart ist erlaubt.

New BIEs

Wir freuen uns über Neuzugänge in unserer Stadt – sei es sportlich bei Arminia, aber natürlich auch in der Gastro-Szene. Neue, kreative Ideen bereichern die Vielfalt. Wir wünschen gutes Gelingen & viele Gäste mit gesundem Appetit.

SAG JA! Zum Ausgehen mit Freunden!

Sag Ja zum Ausgehen mit Freunden! Mit dem Slogan der Dehoga Ostwestfalen wurde schon letztes Jahr mit Erfolg gerworben. Auch auch diese Jahr will die Dehoga der Gastronomie wieder helfen.