MIT LEIB UND SEELE

HOTEL UND RESTAURANT BÜSCHER

Wer seit 1884 Gastlichkeit lebt, tut dies mit Leib und Seele. „Die Geschichte unseres Hotels und Restaurants ist eine Familiengeschichte, die inzwischen in fünfter Generation viel Liebe zur Gastronomie verspüren lässt“, sagt Patrick Büscher mit Blick auf die lange Geschichte des Hauses im Herzen von Quelle.

Dabei findet das Hotel und Restaurant Büscher immer wieder die feine Balance zwischen Tradition und Moderne. Ganz im Sinne von Tradition, aber auch aus Respekt vor der Umwelt, setzen die beiden Meisterköche Andreas und Patrick Büscher bevorzugt auf saisonales Obst und Gemüse sowie auf Fleisch und Geflügel aus der Region. In Büscher’s Restaurant verwöhnen die Küchenchefs ihre Gäste jedoch keineswegs nur mit regionaler deftig-rustikaler Küche. Vielmehr zeichnen sich die Gerichte durch Finesse und Leichtigkeit aus und kitzeln den anspruchsvollen Gaumen. „Die Inspektoren des Guide MICHELIN haben die Küche unseres Hauses mehrfach mit dem Bib Gourmand ausgezeichnet“, freut sich Patrick Büscher.
www.hotel-buescher.de

Text: Redaktion

Foto: privat

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

FINALES FEUERWERK

Ein köstliches Dessert zum Abschluss? Da können die wenigsten widerstehen. Rundet es ein schönes Essen doch perfekt ab und lässt Raum, die gemeinsame Zeit am Tisch genussvoll zu verlängern. Neben heiß geliebten Klassikern kitzeln häufi g auch ungewöhnliche Aromen im Dessert den Gaumen. Es gibt also gute Gründe, um in Desserts zu schwelgen. Denn das Beste kommt zum Schluss. Auch die Profi s in der Küche sagen dann gerne mal „Ja, ich will.“

VEGANIZING RECIPES ALTE KLASSIKER IM NEUEN GEWAND

Es hat sich in Sachen veganer Ernährung eine Menge getan: Mit Grausen erinnere ich mich noch an mein erstes fleischloses Gulasch Ende der 1980er. Der Tofu hatte Geschmack und Konsistenz einer mehligen Pampe. Lecker ist anders. Aber heute gibt es viele gute pfl anzliche Alternativen: Tempeh, Seitan, Grünkern, Lupinen, Kichererbsen und vieles mehr. Und auch Tofu kommt in vielerlei Gewand daher – gut gewürzt, mariniert oder leicht angeräuchert.

FUSION FOOD

Genuss ohne Grenzen? Die klare Antwort lautet „Jein“. Food Blogger entdecken gerade die bereits in den 80ern angesagte kulinarische Globalisierung neu. Sie vermischen unterschiedliche Esskulturen und Küchenstile, experimentieren mit Zutaten und Zubereitungsarten und begeistern ihre Follower mit Kreationen wie Sushi-Burrito oder CouscousTacos. Bielefelds Köche blicken dagegen differenzierter auf die Freude an der Fusion. Zwar findet sich jede Menge weltoffene Vielfalt auf den Speisekarten der Stadt, aber eher in Form authentischer Gerichte statt als Crossover.

MEDITERRANE LEBENSART

JIVINO In der Bielefelder Altstadt hat ein Stück mediterrane Lebensart ihr zuhause. Etwas versteckt findet sich in einem…

Lokalwahl 2022

Ein weiteres Jahr voller großer Herausforderungen und Veränderungen liegt hinter der Gastroszene. Und sie war für ihre Gäste da. Die Bielefelderinnen und Bielefelder haben es in diesem Jahr ganz besonders genossen, auszugehen und wieder für die Lokalwahl 2022 abzustimmen. Mit ihren Votes haben die vielen Leserinnen und Leser von BIELEFELD GEHT AUS die gastronomischen Highlights der Stadt gekürt. Wie schön, dass Bielefeld eine ebenso abwechslungsreiche wie ausgezeichnete Gastroszene hat.

GASTRO NEWS

SCARABAÉ KREATIVE FUSIONKÜCHE Das Glückssymbol der alten Ägypter, der sagenumwobene Skarabäus, diente der bekannten Bielefelder Gastronomenfamilie Wali als…