Schöner Deutsch lernen!

Schöner Deutsch lernen!

Futur 2? Was war das doch gleich? Wie ging das noch mal? Das Futur 2 gilt als eine der schwierigsten und am seltensten gebrauchten grammatischen Zeitformen. Es drückt die Vermutung aus, dass eine Handlung jetzt oder später schon abgeschlossen sein wird. Das Movie, eine der richtig guten Adressen in Sachen Livemusik am Bielefelder Bahnhof, hat seit nunmehr knapp fünf Monaten geschlossen. Keine Einnahmen, dafür aber (fast) volle Kosten. Deshalb hat sich das Team um Chris Hülsewede etwas einfallen lassen. Ein besonderes Retter-T-Shirt in Schwarz oder Weiß mit dem so treffenden Spruch: „Ich werde hoffentlich das Movie gerettet haben.“ Mit dem Erwerb – das Motiv gibt’s auch als Tasche – hilft das Movie beim Erlernen der deutschen Sprache und alle, die in der vergangenen Zeit die bunte Konzertszene in Bielefeld vermisst haben, helfen damit dem Movie.

Bestellen unter www.movie-liveclub.de

Text: Eike Birck

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

Neustädter Viertel

Bielefeld blüht auf Bielefeld ist immer für eine Überraschung gut. In scheinbar versteckten Straßen warten  kleine individuelle Cafés…

FINALES FEUERWERK

Ein köstliches Dessert zum Abschluss? Da können die wenigsten widerstehen. Rundet es ein schönes Essen doch perfekt ab und lässt Raum, die gemeinsame Zeit am Tisch genussvoll zu verlängern. Neben heiß geliebten Klassikern kitzeln häufi g auch ungewöhnliche Aromen im Dessert den Gaumen. Es gibt also gute Gründe, um in Desserts zu schwelgen. Denn das Beste kommt zum Schluss. Auch die Profi s in der Küche sagen dann gerne mal „Ja, ich will.“

DIE BELIEBTESTEN PIZZERIEN

Pizza begeistert die Menschen schon immer. Wer wirklich gute Pizza möchte, original mit luftigen Rand und hauchdünne Mitte, schien aber immer nach Italien zu müssen. Fehlanzeige! Wir haben euch die zehn besten Pizzerien in Bielefeld zusammengestellt. Pizza und Ambiente, wie als wäre man direkt in Neapel!

DIE NEUEN AM HERD

Gemüse schneiden, Fisch fi letieren, Fleisch zerlegen und daraus die leckersten Gerichte zaubern. Lebensmittel vorzubereiten und weiterzuverarbeiten gehört zu den vielen Dingen, die zur Ausbildung eines Kochs oder einer Köchin gehören. Die Vielseitigkeit des Berufs begeistert auch Jeremia Wilmer, Til Coesfeld und Kilian Aumann. Sie sind die Neuen am Herd. In Bielefelder Hotel- und Gastronomiebetrieben lernen sie ihr Handwerk von der Pike auf.