Ohne Wein, ohne mich

BIELEFELD lässt sich nicht unterkriegen. Unsere Veranstalter, Winzer und Bielefelder Weinfachhändler schaffen Alternative.

Bielefelds Weinangebot

Wenn alles wäre wie es sein sollte, wäre der alljährliche und bekannte Weinmarkt auf dem Bielefelder Klosterplatz bereits in vollem Gange.

Konflikte stellen besondere Herausforderungen. So ergeht es zu diesen außergewöhnlichen Zeiten nahezu jedem. Besonders betroffen sind derzeit natürlich jegliche Veranstalter und Mitwirkende bei Events, die für das Jahr 2020 geplant waren. So auch alle Mitwirkenden des Bielefelder Weinmarktes.   

Vom 1. bis 6. September sollte die Bielefelder Altstadt für knapp eine Woche zur Weinverkostung unter freiem Himmel einladen. Viele Winzer und Bielefelder Weinfachhändler haben sich wieder darauf vorbereitet ihren besten Tropfen aus Deutschlands Anbaugebieten vorzustellen. 

Dennoch, BIELEFELD lässt sich nicht unterkriegen. Unsere Veranstalter, Winzer und Bielefelder Weinfachhändler schaffen Alternative.

Bielefeld geht aus präsentiert die Möglichkeiten, die Bielefeld bieten kann. Ob ein Glas Wein mit Freunden oder einen edlen Tropfen zu kulinarischen Köstlichkeiten, das muss in diesem Jahr auch ohne Weinmarkt möglich sein!

Weinparadies Hess GmbH

Das Weinparadies Hess, in der Siechenmarschstraße bietet auf 400 qm Verkaufsfläche ein großes Angebot an deutschen und internationalen Weinen sowie ausgesuchte Spezialitäten wie Edelbrände, Gin und noch mehr. Direkt vor dem Geschäft befindet sich ein großer Kundenparkplatz und ein gemütlicher Innenhof auf dem auch „August“, die mobile Weintheke zu finden ist. In den Räumlichkeiten des Weinparadieses werden außerdem regelmäßig Weinproben mit sympathischen und tollen Winzern veranstaltet.

Jivino Enoteca

In der einzigartigen Location in einem der ältesten Häuser Bielefelds verwöhnt Marco Pulli seine Gäste mit einer abwechslungsreichen Tageskarte und immer neuen Wochenkarten. Ein Besuch im Jivino ist nicht nur vom Ambiente her wie ein kleiner Urlaub im Süden. Mediterrane Spezialitäten wie hausgemachte Tapas, von vegetarisch bis vegan, zart Geschmortes und kurz Gegrilltes, kommen mit exzellenten Weinen frisch auf den Tisch.

Museumshof Senne

Für westfälische Gastlichkeit steht das Historische Gasthaus Buschkamp und verkörpert mit seiner original historischen Einrichtung eine Mischung aus alter Tradition und moderner Frische. Ein Ort, der bei regionaler, kreativer und moderner Küche zum „wohlfühlen“ einlädt. Auch den passenden Tropfen Wein empfiehlt Silvio Eberlein zum vor Ort genießen, zum Mitnehmen für Hochzeiten oder Firmenfeiern.

Gui – Winetrading Company

Mit Neugier, Experimentalität und Bodenständigkeit überrascht Gabriel Foulidis seine Gäste nicht nur im Restaurant sondern auch in seinem Weinhandel am Gehrenberg.
Hier zu finden ist eine besondere und erlesene Auswahl an Weinen, die durch Besuche auserwählte Weingüter in Griechenland, Spanien und Südafrika ein besonderes Weinsortiment zusammengestellt wurden.

Weinetc

Ein sorgfältig sortiertes Angebot von Weinen aus den bedeutenden Anbaugebieten der Welt präsentieren Piet Rosendahl, Uly Rueter und Marcel Eggers bei Weinetc in der Hagenbruchstraße der Bielefelder Altstadt. Mit dem speziellen Wert darauf, auch unbekannte Winzer und Geheimtipps im Sortiment aufzunehmen, berät Weinetc sowohl für den passenden Tropfen für Zuhause als auch im Bereich Präsente, hausgemachte Feinkost wie italienische Köstlichkeiten, Käse, Gewürze, sowie Öle uvm. Abgerundet wird das Angebot durch Weinproben aller Art, Degustationsmenüs und weitere Veranstaltungen in und vor dem Weinhandel Weinetc.

Messing Weine

So wie das goldfarbene Metall steht auch die Marke Messing symbolisch für die Verschmelzung zweier Komponenten: Persönlichkeit & Qualität. Als Freunde und Initiatoren von Messing Weine verbindet Jan Hunke und Raphael Schmidt die Liebe zur kulinarischen Kreativität. Gemeinsam mit Winzer Hubert Botzet kreieren die Bielefelder authentischen Weine, Bio zertifiziert, vegan und aus nachhaltigem Anbau, die bereits in zahlreichen Gastronomien auf der Karte zu finden sind.

Wernings Weinstube

Einzigartig, in einem historischen Gewölbekeller mitten im Herzen der Bielefelder Altstadt, hier liegt das Restaurant Wernings Weinstube. Daniela Werning bietet köstliche Kleinigkeiten, regionale Spezialitäten aus den verschiedenen Weinanbaugebieten und eine große Auswahl an offenen Weinen in einzigartiger Atmosphäre. Direkt unter dem Theater am Alten Markt findet man frische, saisonale Gerichte, täglich wechselnde Tagesgerichte und natürlich den passenden Tropfen dazu.

I/L CASA – WINE. LIVING. EVENTS.

Ilka Lohmann weiß ganz genau was mallorquinische Weine und Spezialitäten in Ostwestfalen zu suchen haben. Sie verbreiten südländische Lebensfreu(n)de. Diese Eigenschaft der Mallorquiner fasziniert sie neben der hohen Qualität ausgewählter Produkte immer wieder sodass sie sich entschloss dieses Flair nach Ostwestfalen zu importieren. In einer Atmosphäre mit viel Liebe zum Detail bietet sie nicht nur eine besondere Vielfalt ausgewählter Köstlichkeiten und Weine sondern auch hochwertige und trendige Dekoartikel um sich die passende Atmosphäre mit nach Hause zu nehmen.

Bielefelder Weintage im Lokschuppen

Bei den Bielefelder Weintagen vom 3. bis 6. Sowie vom 10. Bis 12. September wird der Lokschuppen und sein Biergarten richtigen Adresse für Weinfreunde. Ob Weißwein, Prosecco oder Rotwein. Neben ausgewählten Weinen werden passende Gerichte und kleine Leckereien von Klötzer und Dr. Vegetary angeboten. Verzerht werden kann bei Lounge Musik mit DJ sowohl in der Weinmarkthalle als auch im großen Biergarten. Wichtig ist, dassfür den Besuch eine Tischreservierung und Mund-Nase-Bedeckung nötig ist. Es wird kein Eintritt, keine Reservierungs- oder Tischgebühr erhoben, nur ein Mindestverzehr.

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

Neustädter Viertel

Bielefeld blüht auf Bielefeld ist immer für eine Überraschung gut. In scheinbar versteckten Straßen warten  kleine individuelle Cafés…

BIELEFELD GEHT WIEDER AUS!

Das Warten hat ein Ende! Die Gastronomen können aufatmen und die Bielefelderinnen & Bielefelder dürfen endlich wieder die vielfältige Gastro-Szene unserer Stadt genießen, denn BIELEFELD GEHT WIEDER AUS! Wenn auch mit ein paar Einschränkungen…

DIE NEUE SPIELZEIT

Ob Theatermacher oder Publikum, sie alle litten in den letzten Monaten unter „Entzugserscheinungen“. Das hat Intendant Michael Heicks am eigenen Leib und in zahlreichen Gesprächen mit den Menschen in der Stadt erfahren. Die gute Nachricht: Nach den Sommerferien öffnen die Bühnen und Orchester Bielefeld wieder ihre Spielstätten. Mit einem abwechslungsreichen Programm, aber anders als geplant.

GRILLEN MAL ANDERS

Der Fantasie sind (kaum) Grenzen gesetzt. Eigentlich kann man alles grillen – außer Suppe selbstverständlich. Selbst Pizza und Dessert werden heutzutage einfach outdoor zubereitet. So können Freunde und Familie dem Grillmeister auf die Finger schauen. Keine Frage: Grillen ist ein ungemein geselliges Event.