MEDITERRANE LEBENSART

JIVINO

In der Bielefelder Altstadt hat ein Stück mediterrane Lebensart ihr zuhause. Etwas versteckt findet sich in einem der ältesten Häuser der Stadt das Jivino. Wer in dem einladenden Ambiente einen exzellenten Wein oder hausgemachte Tapas genießt, fühlt sich in Urlaubsstimmung versetzt. Im Innenhof verlängert die teilüberdachte Außenterrasse, auf der Heizstrahler wohlige Wärme verströmen, dieses Lebensgefühl zu (fast) jeder Jahreszeit. Im Inneren trägt das neue Lüftungssystem, das siebenmal pro Stunde für Frischluft sorgt, aktuellen Gegebenheiten Rechnung. Ebenso wie die sanitären Anlagen mit kontaktlos zu bedienender Sensorik. Marco Pulli und sein Team konzentrieren sich derweil auf ihre Gastgeber-Qualitäten und servieren neben hausgemachten Tapas – von vegetarisch bis vegan, zart Geschmortes und kurz Gegrilltes. Natürlich ohne Geschmacksverstärker. Und damit den Gästen das wiederholte Einkehren leichtfällt, wechselt die kleine, aber feine Speisekarte regelmäßig. Und wer trotz verlockender Köstlichkeiten mal keine Zeit hat, gemütlich Platz zu nehmen, entscheidet sich für die Classics to go. Sie sind wie ein Aperitif, der Lust auf mehr macht. Also, einfach entspannt zurücklehnen und genießen. www.jivino-enoteca.de

Text: Redaktion

Foto: privat

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

#GastroRestart 2021

Auch wenn der genaue Zeitpunkt noch nicht feststeht, eins ist sicher: Die Gastronomie wird im neuen Jahr endlich wieder neu durchstarten.