Inspiration zur Spargelzeit

Die Spargelsaison hat begonnen! Nicht nur in den Lokalitäten unserer Stadt, sondern auch bei euch zuhause schmeckt der Spargel. Wir haben für euch Inspiration passend zur Spargelsaison. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Spargelpasta

Pasta geht immer! Wer das als Motto hat, kommt um dieses Spargelgericht nicht drum herum. Die Nudeln eurer Wahl serviert ihr in einer leckeren Spargel Sahnesauce mit Lachs und gebt beliebige Kräuter und etwas Schinken hinzu. Lasst es euch schmecken.

Ein genaues Rezept findet ihr hier:

https://www.chefkoch.de/rezepte/290871108052681/Gruene-Bandnudeln-mit-Spargel-Lachs-Sauce.html

Foto: Pexels

Spargel klassischer Art

Neben vielen ausgefallenen Kreationen darf es manchmal auch einfach klassisch bleiben. Weißer Spargel mit Rührei, Schinken und Kartoffeln ist da immer eine gute Wahl.

Was darf nicht fehlen? Die Sauce Hollandaise natürlich! Genießt die Spargelsaison.

Hier geht’s zum passenden Rezept:

https://www.mamas-rezepte.de/rezept_Spargel_klassische_Art-8-340.html https://brotwein.net/spargel-klassisch-mit-butter-schinken-und-kartoffeln-483

Foto: Unsplash

Erdbeer-Spargel-Salat

Wer gerne Salat isst, kann den Erdbeer-Spargel Salat in dieser Saison ausprobieren. In eure Salatschüssel kommen weißer Spargel, Basilikum, Frühlingszwiebeln und Rucola. Ergänzt wird das Ganze mit Erdbeeren, ein wenig Orangensaft, weißem Balsamessig, flüssigem Honig und Dijonsenf. Feta, Olivenöl und Pfeffer dürfen in eurem Salat natürlich auch nicht fehlen. Probiert‘s mal aus!

Unter diesem Link erfahrt ihr mehr:

https://eatsmarter.de/rezepte/erdbeer-spargel-salat-mit-feta-und-pinienkernen

Foto: Pexels

Spargel-Muffins

Muffins mal ganz anders! Den Teig für eure Muffins gewinnt ihr aus Mehl und Backpulver. Dazu kommen Creme Fraiche, Kräuter, Öl, Eier und Salz. Das Ganze wird zu einem Teig verrührt. Anschließend rührt ihr Schinkenwürfel und Spargel vorsichtig unter und gebt die fertige Masse in die Formen. Die Muffins könnt ihr kurze Zeit später genießen.

Hier geht’s zum Rezept:

https://www.oetker.de/rezepte/r/spargel-muffins

Foto: Canva

Text: Jette Jenß

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

ALLES BANANE

Die Banane ist braun, der Salat welk. Ab damit in die Tonne? Auf keinen Fall! Es gibt so viele kreative Ideen, was sich noch alles Leckeres aus den vielleicht nicht mehr wie aus dem Ei gepellten Lebensmitteln zaubern lässt. Wir haben da ein paar Ideen für Sie.

WUNDERBAR APPETITLICH

Ein verzauberter Tisch, den man mit der einfachen Aufforderung „Deck dich“ dazu bringt, die erlesensten Speisen samt stimmungsvoller Deko auf eben jenen Tisch zu bringen.

REGENERATIVE FOOD Nachhaltig produziert

Ob saisonales Gemüse und Kartoffeln aus eigenem Anbau oder Fleisch und Wurst von Tieren aus eigener Haltung: Mit Lebensmitteln aus nachhaltiger Agrarwirtschaft setzen Bielefelder Betriebe Zeichen. Wir haben uns bei landwirtschaftlichen Betrieben, die nach den Kriterien des ökologischen Landbaus arbeiten, Produkte weiterverarbeiten und in ihren Hofl äden vermarkten, umgeschaut. Großes Engagement und Leidenschaft für das, was sie machen, zeichnet sie aus. Und das Beste: In den hofeigenen Cafés wartet der Genuss oftmals direkt vor der Tür.

KRASSE KRÄUTER

Streift man an ihnen vorbei oder fährt mit den Händen leicht durch die Kräuter hindurch, fängt man ihren Duft ein. Heimische Kräuter wie Kamille, Schafgarbe, Quendel, Ehrenpreis, Teufelskralle oder Ringelblumen wachsen im Kräutergarten von Dagmar Schulz. Die Heilpflanzen-Expertin hat ihn im Hinterhof ihres Kräuterladens angelegt.

Die beliebtesten Burger Restaurants

Burger mag doch jeder! Auch hier bei uns in Bielefeld ist die Auswahl groß. Wir haben eine große Auswahl an Restaurants die frische und leckere Burger anbieten. Kennt ihr schon alle, oder gibt es für euch noch etwas Neues zu entdecken? Guten Hunger bei eurem Besuch!!