Dem Gesetz des Genusses folgen

LAW & ORDER

Ein Aufenthalt im Law & Order unterliegt zweifelsohne den Gesetzmäßigkeiten der Gastlichkeit. Und so gewährleistet das Bar- und Restaurantkonzept der Mitte 2019 nahe des Landgerichts eröffneten Location seinen Gästen einen einzigartigen Aufenthalt in stilvoller wie klassischer Atmosphäre. Erdacht von den beiden Gesellschaftern Alexander Stroh und Nicolai Brauner, die – inspiriert von einer New York Reise – den Grundstein fürs Law & Order legten.

Während der legere Barbereich mit gemütlichen Sesseln und runden Holztischen zum entspannten Aufenthalt einlädt, überzeugt der Restaurantbereich mit Natursteinwand, höheren Tischen und lässigen Stühlen. Hier serviert das Team um Restaurantleiterin Ninua Akbaba, gemeinsam mit Mirco Thiele als treibende Kraft am Gast, die Köstlichkeiten aus der Küche. Denn eins ist Gesetz: Ein jeder Gast darf im Law & Order in den Genuss von exquisiten Speisen und Getränken kommen.

Frische deutsch-europäische Küche auf hohem Niveau – dafür steht Chefkoch Bastian Brauner, der zusätzlich die gesamte Veranstaltungsplanung verantwortet und von Azubi Albert Tofik tatkräftig unterstützt wird. Die Speiskarte wird durch täglich wechselnde Empfehlungen, überwiegend vegetarische Gerichte, ergänzt. Für innovative Akzente sorgt auch Köchin Laura Ottensmann. Doch grundsätzlich gilt: Die Küche mit ihren hausgemachten Speisen ist saisonal und regional geprägt: Gemüse und Obst kommen aus der Region, das Fleisch von regionalen Schlachtern. „Unsere Gäste erhalten auf Wunsch auch separate Menüs. Egal, ob vegan, vegetarisch, mit Fischoder Fleisch“, so das Küchenteam. Auch die Getränkeauswahl im Law & Order lässt keine Wünsche offen. Neben vier unterschiedlichen gezapfte Biersorten gesellen sich diverse Aperitifs, von Cola bis hin zu Champagner.
Übrigens: Feiern wie Hochzeiten, Geburtstage, Partys oder auch Firmenevents können nach Absprachen in einem oder in beiden Räumen gefeiert werden.

www.law-and-order-restaurant.de

Bestimmt gefallen dir auch folgende Artikel

DIE BELIEBTESTEN PIZZERIEN

Pizza begeistert die Menschen schon immer. Wer wirklich gute Pizza möchte, original mit luftigen Rand und hauchdünne Mitte, schien aber immer nach Italien zu müssen. Fehlanzeige! Wir haben euch die zehn besten Pizzerien in Bielefeld zusammengestellt. Pizza und Ambiente, wie als wäre man direkt in Neapel!

Bielefelds Krone der Gastronomie -Das sind unsere besten!

Im Moment ist alles anders. Dennoch haben die Gastronome unserer Stadt es geschafft, mit kreativen Ideen weiterhin für Ihre Gäste da zu sein. Das haben die Leser und Leserinnen von BIELEFELD GEHT AUS honoriert und fleißig bei der Lokal-Wahl 2020 abgestimmt. Übrigens war das schon unsere 10. Lokal-Wahl.

DIE BELIEBTESTEN FRÜHSTÜCKSPOTS

Frühstück begeistert die Menschen schon immer. Wer wirklich gutes Frühstück möchte, so individuell wie jeder selbst, schien es immer selbst zuhause machen zu müssen . Fehlanzeige! Wir haben euch die zehn Frühstückspots in Bielefeld zusammengestellt. Frühstück wie als wäre man direkt bei Freunden!